Bist du schwanger? Herzliche Glückwünsche!
Und haben Sie von Ihrem Arzt gehört oder im Internet gelesen, dass Sie kein Trockenfleisch essen dürfen? Sie dürfen Indiana Jerky essen!

Was ist damit? Ich werde es Sie erklären.
Es stimmt, dass der Parasit namens Toxoplasmosa gondii, der in Lebensmitteln vorkommen kann, bei den Temperaturen überlebt, die beim Räuchern und Trocknen verwendet werden. Nicht gefährlich für Sie, aber möglicherweise schädlich für Ihr ungeborenes Kind. (Deshalb wird empfohlen, alle Ihre Speisen richtig zuzubereiten / zu kochen.) Das Fleisch, das für Indian Jerky verwendet wird, wurde jedoch -vor dem Trocknen- bei einer Temperatur von 72 Grad Celsius gegart, um alle Parasiten oder Bakterien abzutöten, die in der Fleisch

Das Biltong-Fleisch und die anderen Jerkies hingegen haben diese Behandlung nicht erhalten und sind daher NICHT SICHER, wenn Sie schwanger sind. Es tut mir Leid.

Mark Kusters.